JHV 2020 - FFW Behrensdorf

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

JHV 2020

Einsätze > Übungsdienste

Bericht über die Jahreshauptversammlung

Retten – Löschen – Bergen – Schützen
das können die Behrensdorfer Aktiven ganz vorbildlich und deshalb sind die Feuerwehrleute aus Behrensdorf eine starke Truppe. Das brachte Gemeindewehrführer Tim Oliver Steffens am 15.02.2020 im Jahresbericht zum Ausdruck, dass seine Wehr die vier Grundtätigkeiten ihrer freiwilligen Arbeit bestens beherrschen und dass sie sich stets in vorbildlicher Weise für die Sicherheit der Bürger/innen einsetzen. Erfreulich ist die Stärke der Einsatzabteilung, mit 26 Männer und 4 Frauen ist die Wehr überdurchschnittlich gut aufgestellt. Steffens verwies auf 18 Einsätze (5 Einsätze mehr als im Jahr 2018) im Jahr 2019, die von der Truppe hervorragend bewältigt wurden. Die zahlreichen Einsätze erfolgten in den Bereichen Brandbekämpfung, Türöffnung/Menschenrettung, Beseitigung von Verkehrshindernissen/Sturmeinsätze, Ölspurbeseitigung, Fehlalarm und Amtshilfe für die FF Lütjenburg.

Im Verlauf der Versammlung bedankte sich Bürgermeister Manfred Krumbeck bei der Wehr für das erbrachte Ehrenamt und verwies auf den hohen Stellenwert den die Feuerwehr Behrensdorf in der Gemeinde genieße. Krumbeck kündigte ein Baubeginn für das neue Feuerwehrhaus mit angrenzenden Dorfgemeinschaftshaus für 2021 an. Weiterhin überbrachte er der Versammlung die erfreuliche Botschaft, dass 30 neue Helme bewilligt sind und nun beschafft werden können. Aber auch der stellvertretende Amtswehrführer Eckard Rau überbrachte Grüße der Amtswehren und äußerte sich überaus positiv über das erbrachte Ehrenamt in der Wehr. Besonders erwähnte er die hohe Anzahl der Atemschutzgeräteträger, 2020 sind 50% der Aktiven Atemschutz tauglich.
Höhepunkt der Versammlung waren die Beförderungen und eine Ehrung. 


Befördert wurde Fabian Huck zum Feuerwehrmann.


 Chira Graunke und Leon Hagge zur/zum Oberfeuerwehrfrau/mann.

 Zum Dank und in Anerkennung wurde dem passiven Mitglied Hans-Jürgen Schrubba für seine erbrachte Tätigkeit, ein großer Präsentkorb überreicht. Hans pflegt und bearbeitet seit mehreren Jahren ehrenamtlich die Internetseite der Feuerwehr Behrensdorf.


Am Ende der Versammlung dankte Gemeindewehrführer Steffens für die fast 2000 abgeleisteten Dienst- und Einsatzstunden. „Die Feuerwehr Behrensdorf leistet großartige Arbeit, ihr könnt Stolz auf euch sein“, so Steffens in seinen Schlussworten.  



 
 
kostenloser Unofficial WsX5 Counter!
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü